POLE POSITION - grapevine
17652
post-template-default,single,single-post,postid-17652,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

POLE POSITION

Ein wirklich gelungener Start in das zweite Jahrzehnt des internationalen Konstruktionswettbewerbs Formula Student Germany. Unter der Schirmherrschaft des Verein Deutscher Ingenieure e.V. finden treffen sich seit 2006 jedes Jahr Studenten-Teams aus aller Welt am Hockenheimring um in acht Disziplinen des modernen Rennsports gegeneinander anzutreten. In diesem Jahr standen die Themen Mobilität, Elektrifizierung sowie Digitalisierung und auch erstmals fahrerlose Konzepte im Fokus des Events. Unterstützt wurden die teilweise bis zu 80 Studenten starken 73 FSG und 38 FSE (Electric) Teams von zahlreichen Unternehmen aus der Automobil und Automobil-Zulieferer Branche.

Wir durften unsere Kunden MAN sowie Porsche begleiten und neben Standkonzepten auf Augenhöhe, auch das Storytelling für den international führenden Nutzfahrzeughersteller übernehmen. Mit über 40% war der frisch gelaunchte Instagram Channel die Engagement Queen und zusammen mit einem Gamification Ansatz auf facebook das Herzstück unserer Kommunikation. Über Zielgruppen-Feedback wie “das Gewinnspiel ist mir egal, ich will nen Job bei euch. Wie schauts aus?” haben wir uns natürlich besonders gefreut:)

Für alle die am gesamten Case interessiert sind – wir freuen uns auf einen gemeinsamen Termin >

Wer nachlesen möchte – als exklusiver Country Partner von Brett Minchington und seinem Employer Branding College erscheint der MAN-Case in Brett’s neuen Buch “Employer Brand Excellence – A Case Study Approach Volume II” mit 24 Employer Branding Best Practices aus der ganzen Welt.