Datenschutzerklärung

Wir, die grapevine marketing GmbH, freuen uns über Ihren Besuch auf www.grapevine-marketing.com (im Folgenden: „unsere Webseite“).

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten haben für uns höchste Priorität.

Diese Website verwendet Borlabs Cookie, das ein technisch notwendiges Cookie (borlabs-cookie) setzt, um Ihre Cookie-Einwilligungen zu speichern.

Borlabs Cookie verarbeitet keinerlei personenbezogenen Daten.

Im Cookie borlabs-cookie werden Ihre Einwilligungen gespeichert, die Sie beim Betreten der Website gegeben haben. Möchten Sie diese Einwilligungen widerrufen, löschen Sie einfach das Cookie in Ihrem Browser. Wenn Sie die Website neu betreten/neu laden, werden Sie erneut nach Ihrer Cookie-Einwilligung gefragt. Alternativ können Sie über diesen Link Ihre Einstellungen jederzeit ändern und widerrufen.

Ihre Cookie Einstellungen ändern und widerrufen

Diese Erklärung zum Datenschutz („Datenschutzerklärung“) erläutert, welche Ihrer Informationen wir während Ihres Besuchs auf unserer Webseite erheben, wie und wofür wir diese Informationen verwenden und mit wem wir diese teilen. Zudem erklären wir Ihnen nachfolgend Ihre Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, etwa das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Widerspruch und Löschung.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten (im Folgenden: „Ihre Daten“), d. h. Informationen, die Rückschlüsse auf Sie zulassen, nur in Übereinstimmung mit den geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften verwenden. Wenn wir Ihre Daten für andere als die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke verwenden, werden wir Sie über diese Zwecke separat im Vorfeld informieren und, soweit erforderlich, Ihre Einwilligung einholen.

Falls Sie eine oder mehrere Einwilligung(en) zur Datenverarbeitung abgegeben haben, können Sie diese Einwilligung(en) jederzeit frei für die Zukunft widerrufen. Den Widerruf können Sie an die in der Einwilligung angegeben Kontakte richten und geltend machen. Der Widerruf löst für Sie keine Kosten aus und hat keine negativen Folgen für Sie. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten vor Ihrem Widerruf bleibt in diesem Fall unberührt.

I. Allgemeines

Wer ist für die Verwendung Ihrer Daten verantwortlich?

grapevine marketing GmbH / Tengstrasse 9 / 80798 München

www.grapevine-marketing.com

Wir sind verantwortliche Stelle im Sinne des anwendbaren Datenschutzrechts. Das bedeutet, dass wir für die Verwendung Ihrer von uns erhobenen Daten verantwortlich und gesetzlich verpflichtet sind, sicherzustellen, dass die erforderlichen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten getroffen und Ihre Rechte gewahrt werden.

Unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

Ströer SE & Co. KGaA / Datenschutzbeauftragter

Ströer Allee 1 / 50999 Köln

E-Mail:

II. Welche Daten erheben wir

Abhängig von den Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, erfassen wir folgende Daten:

(a)  Daten, die Sie uns mitteilen

  • Über unser Contact-Formular teilen Sie uns personenbezogene Daten mit. Diese Daten werden per Email unverschlüsselt an uns übertragen. Alternativ haben Sie die Möglichkeit Ihre Anfrage jederzeit per Post an die grapevine marketing GmbH / Tengstrasse 9 / 80798 München zu senden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist im Falle einer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Dient Ihre Anfrage der Vorbereitung eines Vertragsabschlusses ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zusätzliche Rechtsgrundlage. Die Daten verwenden wir ausschließlich, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und zu beantworten.
  • Sie können sich auf unserer Website bewerben. Wenn Sie sich bewerben, erheben und speichern wir die Daten, die Sie in die Eingabemaske eingeben. Diese Verarbeitung findet unverschlüsselt statt. Eine Weitergabe erfolgt nicht. Die Nutzung der Bewerbungsfunktion ist nur mit Ihrer Einwilligung möglich. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Erhebung der Bewerbungsdaten dient ausschließlich der Bearbeitung Ihrer Bewerbung. Alternativ haben Sie die Möglichkeit Ihre Anfrage jederzeit per Post an die grapevine marketing GmbH / Tengstrasse 9 / 80798 München zu senden.
  • Alle Anfragen per Email, die über unsere Website initiiert werden, neben o.g. Fällen gilt das auch für Dienstleister oder Info werden unverschlüsselt übertragen. Die darin enthaltenen personenbezogenen Daten werden nur für die Bearbeitung ihrer Anfrage genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Alternativ haben Sie die Möglichkeit Ihre Anfrage jederzeit per Post an die grapevine marketing GmbH, Tengstrasse 9, 80798 München zu senden.

(b)  Daten über die Nutzung unserer Website

  • Wenn Sie unsere Website nutzen und wir ihre Daten erheben möchten, werden wir Sie im Vorfeld nach Ihrer Erlaubnis Fragen. Nur wenn Sie dieses Einverständnis aktiv bestätigen, werden Ihre Daten erhoben.
  • Cookies sind Textinformationen, die beim Besuch einer Website über den Webbrowser auf einem Computer gespeichert werden. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch. Gespeicherte Cookies können Sie jederzeit über die Einstellungen Ihres Webbrowsers löschen.
  • Wir verwenden für unsere Website Cookies und Google Analytics, um unsere Website stetig zu verbessern und zu erkennen, welche Themen unsere Nutzer interessant finden, oder welche Seiten weniger relevant sind. Somit können wir Ihnen die Nutzung unserer Website erleichtern und verbessern.
  • Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. mit Hauptsitz in den USA. Die durch das Cookie erzeugten Informationen durch die Benutzung unserer Website werden in der Regel in die USA übertragen und dort gespeichert. Google Inc. nimmt an dem EU-US Privacy-Shield teil. Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.privacyshield.gov/welcome.
  • Wir weisen explizit daraufhin, dass der EU-Gerichtshof (EuGH) am 16. Juli 2020 in dem als Schrem II bekannten Fall, Privacy Shield für ungültig erklärt hat. Wir halten das Datenschutzniveau für die in diesem Rahmen übertragenen anonymisierten Daten für die Übergangsphase bis zu einem gültigen EU-US Abkommen dennoch für angemessen und sicher.
  • Sie können über nachstehenden Link jederzeit die Erhebung ihrer Daten durch Google Analytics deaktivieren:
  • Unser Onlineangebot nutzt den Dienst „Cleantalk“, der von der Cleantalk Inc., 711 S Carson street, suite 4, Carson city, NV, 89701, USA, angeboten wird. Die Nutzung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Mit Hilfe dieses Dienstes wird unsere Webseite vor Spam geschützt.
  • Wenn Sie über unsere Webseite ein-Formular oder einen Kommentar an uns senden, werden auf dieser Website Ihre persönlichen Daten wie Ihre IP-Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Text der Kommentare und Daten der Website-Formularfelder, Referrer und Zeitstempel gespeichert. Aus Sicherheitsgründen und um diese Website vor Spam zu schützen, werden Ihre Daten im Cleantalk Cloud Service verarbeitet und in Logfiles für 45 Tage gespeichert. Nach Ablauf der genannten Frist werden ihre Daten vollständig gelöscht. Cleantalk kann Informationen über die Spam-Aktivität von IP / E-Mail-Adressen verwenden, um allen mit seinem Dienst verbundenen Websites einen angemessenen Anti-Spam-Schutz zu bieten. Es handelt sich ausschließlich um die IP / E-Mail-Adressen, die für den Spam-Versand verwendet werden.
  • Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Cleantalk finden sich in den Datenschutzhinweisen von Cleantalk Inc.: https://cleantalk.org/publicoffer#privacy.

III. Speicherdauer

Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten nur so lange, wie dies für die Verarbeitung oder zur Einhaltung gesetzlicher Pflichten erforderlich ist. Nach Wegfall des Verarbeitungszwecks werden Ihre Daten gesperrt oder gelöscht. Sofern darüber hinaus gesetzliche Pflichten zur Speicherung bestehen, sperren oder löschen wir Ihre Daten mit Ablauf der gesetzlichen Speicherfristen.

IV. Ihre Rechte

Sie haben unter den gesetzlichen Voraussetzungen ein jederzeitiges Auskunfts-, Berichtigungs-, Einschränkungs-, Widerspruchs- und Löschungsrecht bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie ein Recht auf Datenübertragung nach Kap. III DSGVO. Diese Rechte können Sie gegenüber der Gesellschaft unentgeltlich über die E-Mail- Adresse oder über die folgenden Kontaktdaten geltend machen:

grapevine marketing GmbH
Datenschutz
Tengstrasse 9
80798 München

Zudem steht Ihnen ein Beschwerderecht bei den Datenschutz-Aufsichtsbehörden nach Art. 77 DSGVO zu.